Der Zaun, der sich selbst bezahlt

Unsere Solarzäune sind nicht nur in der Lage, genug Strom zur Deckung des Bedarfs eines Einfamilienhaushalts zu generieren, sondern bieten auch einen pflegeleichten und witterungsbeständigen Ersatz für Hecken und Zäune. 

Jetzt Informationen anfordern

Einfache Installation

Unser Solarzaun-System wermöglicht die kinderleichte Installation einer PV-Anlage.

Installationsbeschreibung

Solarzaun

Der bifaciale Premium Solarzaun ist vielseitig einsetzbar etwa als Grundstückseinfriedung, -aufteilung und -abtrennung, als Sichtschutz – oder auch als Zierelement. Der Solarzaun steht für Innovation und nachhaltige Stromproduktion – und weist eine sehr ansprechende und solide Optik auf.

Einfach zu installieren

Die Vorteile eines Solarzaunes

  • Der Solarzaun erfüllt zwei Aufgaben gleichzeitig– Einfriedung und Stromerzeugung
  • Die vertikale Anordnung minimiert den Platzbedarf Ihrer PV-Anlage
  • Die bodennahe Anordnung ist einfach zu montieren und zu warten
  • Der Solarzaun kann optimal an den Strombedarf angepasst werden. Mit Ost-West-Ausrichtung
    liefert er am Morgen und zur Abendzeit deutlich bessere Ergebnisse als herkömmliche Anlagen. In Süd-Nord-Ausrichtung kann die Anlage die tief stehende Sonne besonders gut einfangen
  • Durch die hohe Rückseiteneffizienz läuft die Stromproduktion auch auf der nicht direkt beschienenen Seite
  • Während die Aufdachanlage bei Schnee gar nicht produziert oder aufwändig beräumt werden
    muss, profitiert der Solarzaun sogar von der stärkeren Bodenreflektion
  • Die schlanke Konstruktion, die moderne Optik und die Langlebigkeit des Solarzauns machen
    ihn zum optimalen platzsparenden und optisch ansprechenden Zaunersatz mit echtem Mehrwert

Installation

Unsere Systeme eröffnen vielfältige Möglichkeiten der Installation von PV-Modulen. Alle Handgriffe bleiben dabei kinderleicht.

Schritt 1: Stahlhalter an PV-Modulen anbringen.

Schritt 2: Solarmodule waagerecht oder senkrecht einhängen.

Schritt 3: Mikrowechselrichter am Zaun fixieren – WErkzeug ist beigefügt..

Schritt 4: PV-Module anschließen 

Schritt 5: Konterbleche auf der Rückseite des Zaunes Festziehen, Stecker rein & Fertig

Produkt Facts & Figures

  • Solide Stahlkonstruktion
  • Besteht aus jeweils zwei Pfosten und Riegeln
  • Das Zaunsystem besteht aus einem nahezu verschattungsfrei montierten, hocheffizienten bifacialen Solarmodul
  • Höhe von 1,1 m oder 1,5 m und Länge von 2,11 m
  • Die Größe des PV-Moduls bleibt, mit ca. 1m x 2m, gleich
  • Der Abstand zwischen Solarzaun und Boden kann optional durch ein Lochblech, eine Gitterstabmatte oder eine Aluplatte verschlossen werden
  • Bei Montagen auf Betonmauern kann ein Absatz von 10, 15 oder 20 cm die Neigung ausgleichen
  • Bei der Wahl des unteren Zaunelements gibt es viele Kombinationsmöglichkeiten, zum Beispiel
    Maschendraht, Stabgitter oder Sichtschutzplatte
  • Auch im grünen Garten besteht die Möglichkeit, den 1,5m hohen Zaun mit einem Anbindungsprofil in einem Punktfundament versetzen zu können
  • Der Premium Solarzaun ist in verschiedenen RAL Farben erhältlich

Weitere Möglichkeiten

Unsere Systeme eröffnen vielfältige Möglichkeiten der Installation von PV-Modulen

Ja, ich interessiere mich für einen Solarzaun!

3 + 12 =

Kontaktdaten

Saarbrücker Straße | 66740 Saarlouis
Tel: +49 6831 / 986 0530
eMail: info@solarzaun-saar.de